Spongebob mal anders – die „Schwammschlacht“

„Schwammschlacht“ ist genauso spaßig, wie es sich anhört. Denn bei diesem Workshop, baut man sich aus Schwammstreifen eine Art Schwammball, nur halt nicht rund, sondern sternenförmig. Diesen Schwammstern kannst du dann mit deinen Freunden als Ball benutzen und herumwerfen, ohne das es irgendwelche Schäden verursacht oder wehtut. Außerdem eignet er sich super gut für den Sommer, wenn man diesen ins Wasser tunkt und als Wasserbombe nutzt um Andere abzuwerfen oder nass zu machen. ;-).

img_0149

So wird dieser „Schwammstern“ gebaut:

Du brauchst ein paar Schwämme, einen bunten Schwamm, eine Schere, ein Gummiband und natürlich 2-3 Minuten! Als allererstes schneidest du die Schwämme in 8 gleichgroße Streifen und nimmst einen Streifen vom bunten Schwamm dazu (genauso groß, wie die anderen Schwammteile), legst diese 9 Schwämme in ein 3×3-Feld übereinander.

img_0150

Nachdem du es in Reih und Glied gebracht hast, bindest du es mit einem Gummiband, um die aufeinandergestapelten Schwammstreifen zusammenzuzwirbeln, damit es seine gewünschte Form bekommt (siehe unten).

img_0148

Wenn du all diese Schritte befolgt hast, sollte es am Ende so aussehen, wie auf diesem Bild. Und jetzt, ATTACKE!!! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s